Inoffizielles sidux-Blog

Freitag, 2. April 2010

ProjectM in XBMC benutzen

ProjectM hatte ich schonmal vorgestellt. Amarok 2 kann das leider nicht mehr, aber XBMC kann. Und es sieht auch da einfach klasse aus.

XBMC ist ein sehr umfangreiches Mediacenter für Linux. Ideal auf großen Fernsehern aber auch als schöner Vollbildmediaplayer auf dem Deskop-PC oder Laptop einsetzbar. Alle tollen Funktionen zu beschreiben würde auf jeden Fall meinen zeitlichen Rahmen sprengen. Diese Anleitung geht daher davon aus, dass XBMC schon installiert ist. Zu finden ist es im inoffiziellen Debian-Multimedediarepo.

So geht’s:
ProjectM installieren:
apt-get update && apt-get install libvisual-projectm

ProjectM in XBMC einstellen:

  • XBMC starten
  • System -> Musik -> Wiedergabe -> Visualisierung

Und so sieht das dann aus:

Dienstag, 31. März 2009

KDE4 kurz vor Unstable

Filed under: Debian,sidux — xadras @ 12:20
Tags: , , , , , , ,

Update: KDE 4 und eine neues Xorg sind da. Auf sidux.com geht es also gerade gut ab. Wer also noch nicht eh schon upgedated hat sollte lieber noch etwas warten oder versuchen den Anleitungen auf der sidux-Website zu folgen. Hier laufen die neuen Sachen, aber es war schon einiges an Handarbeit nötig[¹].
— zulu9

[¹] Vorallem das neue Xorg hat einiges verlangt. KDE 4 war so gut wie kein Problem, da ich 4.2.1 bereits aus debian/experimental installiert hatte.


Wie das Debian KDE4 angekündigt hat, wird noch in diese Woche KDE4 in Unstable erscheinen.

Mit KDE4 wird auch Kaboom Einzug in Sid erhalten. Dieses graphische Programm übernimmt die Migration der Einstellungen und Daten aus KDE3.

Quelle: http://lists.debian.org/debian-kde/2009/03/msg00157.html

Montag, 16. Februar 2009

Lenny draußen, Siduxer aufgepasst

Lenny ist erschienen und Sid wird wieder Sid. Also in den nächsten Tagen beim dist-upgrade lieber zwei mal hinsehen, bevor man die J-Taste drückt. In debian/experimental warten schon u.a. KDE 4.2.0, OpenOffice.org 3.0.1 und Gimp 2.6.4. Es gilt also mindestens die gleiche Vorsicht, wie beim letzten Release.

KDE 4.2.0

KDE 4.2.0

OpenOffice.org 3.0.1

OpenOffice.org 3.0.1

Gimp 2.6.4

Gimp 2.6.4

Montag, 24. September 2007

Aktuelle Workarounds

Filed under: Debian — zulu9 @ 15:00
Tags: , , , ,

Da zur Zeit einige Programme in Sid nicht so wollen, wie sie sollten poste ich hier einige Workarounds.

Update: Alles geht wieder normal.

vlc:
Problem: Startet nicht
Workaround: G_SLICE=always-malloc vlc
(eine Zeile, in eine Konsole als User eingeben)

xarchiver:
Problem: Startet nicht
Workaround: G_SLICE=always-malloc xarchiver
(eine Zeile, in eine Konsole als User eingeben)

amule:
Problem: Startet nicht oder läuft sehr instabil
Workaround: G_SLICE=always-malloc amule
(eine Zeile, in eine Konsole als User eingeben)

konqueror:
Problem: Flash läuft nicht und bringt konqui friert ein.
Workaround: killall -9 nspluginviewer
(eine Zeile, in eine Konsole als User eingeben. Damit sollte konqui wieder reagieren).
Noch keine Lösung bekannt. In Iceweasel funktioniert Flash aber noch (nicht aber in Opera!).

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.