Inoffizielles sidux-Blog

Freitag, 2. April 2010

ProjectM in XBMC benutzen

ProjectM hatte ich schonmal vorgestellt. Amarok 2 kann das leider nicht mehr, aber XBMC kann. Und es sieht auch da einfach klasse aus.

XBMC ist ein sehr umfangreiches Mediacenter für Linux. Ideal auf großen Fernsehern aber auch als schöner Vollbildmediaplayer auf dem Deskop-PC oder Laptop einsetzbar. Alle tollen Funktionen zu beschreiben würde auf jeden Fall meinen zeitlichen Rahmen sprengen. Diese Anleitung geht daher davon aus, dass XBMC schon installiert ist. Zu finden ist es im inoffiziellen Debian-Multimedediarepo.

So geht’s:
ProjectM installieren:
apt-get update && apt-get install libvisual-projectm

ProjectM in XBMC einstellen:

  • XBMC starten
  • System -> Musik -> Wiedergabe -> Visualisierung

Und so sieht das dann aus:

Advertisements

Samstag, 1. August 2009

Neue Plasmoids und Vollbildmodus für Amarok 2

Xadras aus dem sidux-Team stellt in seinem Repository ab jetzt einige nette neue Plasmoids (Widgets/Miniprogramme) für KDE4 bereit. Außerdem gibt es ein kleines Progrämmchen, welches Amarok 2 einen hübschen Vollbildmodus beschert. Da ich zur Zeit KDE 4.2 RC2 aus debian/experimental nutze, konnte ich zwei der Plasmoids leider nicht testen.  Zu den anderen hab ich jeweils einen Screenshot gemacht. Vielen Dank an xadras für die Arbeit und Bandbreite.

So fügt man das neue Repository zu den Apt-Quellen hinzu (als root-Benutzer in einem Terminal):

echo "deb http://sidux.wuertz.org/ sid main" >> /etc/apt/sources.list.d/xadras.list
apt-get update
apt-get install xadras-keyring
apt-get update

Danach kann man die gewünschten Pakete ganz normal über apt-get install paketname installieren. Die Paketnamen sind in der folgenden Liste fett dargestellt.

plasma-widget-customizable-weather: Sehr anpassbares Wetter-Plasmoid mit verschiedenen Layouts. Hier die Fünf-Tage-Ansicht für Bonn.

Sehr anpassbares Wetter-Plasmoid für KDE4

Sehr anpassbares Wetter-Plasmoid für KDE4

plasma-widget-daisy: Ein einfacher Anwendungsstarter für Plasma- A simple application launcher for Plasma.

plasma-widget-playwolf: „Gerade läuft“-Plasmoid für Amarok 2.

"Gerade läuft"-Plasmoid für Amarok 2

"Gerade läuft"-Plasmoid für Amarok 2

plasma-widget-stasks: Eine Alternative KDE4-Taskleiste.

plasma-widget-publictransport: Plasmoid für Fahrpläne von öffentlichen Verkehrsmitteln. Unterstützt z.B. http://www.db.de

Plasmoid, welches Fahrpläne zeigt. Unterstützt www.db.de

Plasmoid, welches Fahrpläne zeigt.

plasma-widget-quickaccess: Ein alternatives Ordneransicht-Plasmoid.

Ein alternatives Ordneransicht-Plasmoid

Ein alternatives Ordneransicht-Plasmoid

waheela: Vollbildanzeige für Amarok 2. (starten mit „waheela“, während Amarok 2 läuft)

Vollbildanzeige für Amarok 2

Vollbildanzeige für Amarok 2

Alle Pakete bekommt man mit:

apt-get install waheela plasma-widget-customizable-weather plasma-widget-daisy plasma-widget-playwolf plasma-widget-stasks plasma-widget-publictransport plasma-widget-quickaccess

Sonntag, 30. März 2008

Kirocker – Amarok in Partylaune

Filed under: sidux — zulu9 @ 21:21
Tags: , , , ,

Seit neuestem befindet sich in Xadras Repo eine sehr nette Erweiterung für Amarok namens Kirocker.
Mit Kirocker kommt ein Kicker-Applet, auf das ich hier aber nicht eingehen werde, da ich es eher störend empfand. Das Geniale an Kirocker ist meiner Meinung nach der Vollbildmodus. Dieser bietet eine sehr hübsche und übersichtliche Ansicht, inklusive Albumcover, Songtexten und der Möglichkeit ein Lied vor- oder zurückzuspringen.
Die Bilder sprechen wohl für sich:
Kirocker Screenshot #1Kirocker Screenshot #2

Und so geht’s:

  1. Xadras Repo hinzufügen (eine Zeile, als root)
    echo "deb http://sidux.wuertz.org sid main" >> /etc/apt/sources.list.d/xadras.list && apt-get update

    Apt beschwert sich über fehlende Gpg-Keys. Das ist normal und wird mit dem nächsten Schritt behoben.

  2. Keyring installieren (eine Zeile, als root)
    apt-get install xadras-keyring && apt-get update

    Jetzt sollte Apt auch nicht mehr meckern.

  3. Kirocker installieren (als root):
    apt-get install kirocker

Jetzt kann man Kirocker über das Kmenü (unter Multimedia) oder eine Konsole (als User!) aufrufen.
Es ist auch möglich Kirocker aus Amarok heraus zu starten. Dazu muss man unter Extras -> Skript-Verwaltung das Kirocker-Skript starten. Danach kann man über einen Rechtsklick auf ein Lied in der Playlist Kirocker starten.

Kirocker Konfigurieren:
Kirocker ist sehr einfach zu Konfigurieren. Oben rechts befinden sich 3 Symbole.
Kirocker Screenshot #3 Icons
Das erste schaltet zwischen den beiden Ansichten (mit oder ohne Songtext, sieht Screenshots oben) um, das zweite öffnet die Auswahl der Themes und das dritte schließt Kirocker.

Montag, 26. November 2007

Mehr und bessere Visualisierungs-Presets für Amarok

Filed under: Debian,sidux — zulu9 @ 18:03
Tags: , , , ,

Amarok ist genial, keine Frage. Für mich als ehemaligen Winamp-User ist Amarok in so gut wie allen Dingen überlegen. Nur eines habe ich bisher vermisst: Die einfach nur schönen Visualisierungen, die das eingebaute Milkdrop in Winamp liefert.
Jetzt habe ich endlich einen wirklich einfachen Weg gefunden die Farbenpracht auch in Amarok zu bekommen.

Und so geht’s:
apt-get update && apt-get install libvisual-projectm

Das war’s auch schon! In dem Paket sind bereits über 500 Presets enthalten. Man kann auch die .milk-Dateien von einer Winamp-Installation nach /usr/share/projectM/presets kopieren.

In Amarok muss man dann nur noch einmal rechts auf den „Analyzer“ unten klicken und als Visualisierungs-Modul „projectM“ auswählen.

Das projectM-Fenster kann man beliebig vergrössern und mit einem Rechtsclick schaltet man in den Vollbildmodus um.
Ausserdem nützlich sind „n“, „r“ und „p“ zum Wechseln der Presets.

Amarok mit projectM Visualisierung

Homepage von projectM:
http://projectm.sourceforge.net/

Bloggen auf WordPress.com.