Inoffizielles sidux-Blog

Montag, 3. September 2007

kio-apt hat Superkuhkräfte

Filed under: sidux — zulu9 @ 0:40
Tags: , , ,

Update:
Kio-apt ist jetzt im sidux-Handbuch vertreten und wird wohl auf der nächsten CD dabei sein.
http://manual.sidux.com/de/sys-admin-apt-de.htm#apt-kio

Kio-apt ist eine nette und nicht gefährliche graphische Benutzeroberfläche, mit der man die Debian-Paketdatenbank durchsuchen und sich ausführliche Informationen zu einzelnen Paketen ansehen kann.

Die Suche funktioniert sowohl on- als auch offline. Die Informationen entsprechen denen der „apt-cache policy“- bzw. „apt-cache show“-Befehle, die Suchergebnisse kommen von „apt-cache search“.

Die Oberfläche ist übersichtlich und schnell über Konqueror (als Adresse apt:/ eingeben) zu erreichen.
Kio-apt bietet keine Installations- oder Updateoptionen für Pakete, also kann man auch nichts kaputtmachen.
Durch die Integration in Konqueror ist die Bedienung so einfach wie im Internet zu surfen.

Screenshots:
kio-apt Screenshot #1
kio-apt Screenshot #2

Installation:

su
apt-get update && apt-get install kio-apt

Danach einfach Konqueror starten und als Adresse

apt:/

eingeben.

Weitere Optionen:

  • apt:/search?expression sucht nach ‚expression‘. Wie apt-cache search
  • apt:/show?package zeigt ausführliche Informationen über ‚package‘ Wie apt-cache show. (Zeigt auch policy)
  • apt:/policy?package zeigt die policy (Übersicht der vefügbaren Versionen usw) für ‚package‘. Wie apt-cache policy.
  • apt:/list?package listet die Dateien in ‚package‘.

Dieser Artikel ist zum größten Teil eine sinngemäße Übersetzung meines Artikels im sidux-wiki.
Die Chancen stehen nicht schlecht, dass kio-apt in der nächsten sidux-Version enthalten sein wird (inkl. Anleitung im sidux-Handbuch).

Samstag, 30. Juni 2007

Beryl ist tot, lang lebe Compiz Fusion

Filed under: sidux — zulu9 @ 2:09
Tags: , , ,

Wie viele vielleicht schon wissen, wurden die beiden Projekte Beryl und Compiz wieder zusammengeführt. Der neue Name lautet: Compiz Fusion. Die ersten lauffähigen Versionen sind bereits verfügbar. Das Ganze ist noch sehr experimentell.
Auch für sidux gibt es schon Pakete, und zwar von Shame, der auch bisher für sehr gute und aktuelle Beryl-Pakete für sidux gesorgt hat.
Die Pakete laufen bei mir schon jetzt relativ stabil. Einige Abstürze von X hatte ich zwischendurch und Beryl ist auf jeden fall schneller und „runder“. Aber das ist ja zu erwarten, da Fusion wie gesagt noch sehr früh in der Entwicklung ist.
Einige neue Sachen sind schon dabei (siehe Screenshots). Erwähnenswert sind vor allem das Firepaint-Plugin, mit dem man mit Feuer auf dem Bildschirm malen kann, die Cubereflections (d.h. der Würfel spiegelt sich in der Umgebung) und das Expose-Plugin.

Screenshots:

  • New 3D:
    compiz fusion 3d windows plugin on sidux
  • Firepaint:
    firepaint-plugin
  • Cubereflections:
    cubereflections
  • Expose:
    expose

  • Atlantis:
    Compiz Fusion atlantis plugin on sidux
    Compiz Fusion atlantis plugin on sidux #2
  • Cubegears:
    Compiz Fusion cubegears plugin on sidux

Für mutige hier der Weg zu einem Compiz Fusion auf sidux:
—WARNUNG: DIE PAKETE SIND EXPERIMENTELL. ALSO NICHT AUF PRODUKTIVSYSTEMEN NUTZEN UND NICHT MECKERN, WENN WAS KAPUTT GEHT!—

sources.list
Um das Repo zu nutzen muss man es einfach mit einem Texteditor folgendes der Datei /etc/apt/sources.list hinzufügen (eine Zeile, als root):
deb http://download.tuxfamily.org/shames/debian-sid/desktopfx/unstable/ ./

Installation:
Als erstes den gpg-Key holen (eine Zeile, als root):
wget http://download.tuxfamily.org/shames/A42A6CF5.gpg && apt-key add A42A6CF5.gpg

So installiert man dann Fusion mit allem drum und dran (eine Zeile, als root):
apt-get update && apt-get install compiz-fusion-kde
Wer noch abenteuerlustig ist kann auch noch die allerneusten inoffiziellen Plugins installieren (z.B. das neue atlantis-plugin):
apt-get update && apt-get install compiz-fusion-plugins-unstable

Starten:
Zum Starten benutzt man in einer Konsole (als User) folgendes Kommando:
compiz --replace
Das Konfigurationsprogramm erreicht man über (als User):
ccsm

Links:

Montag, 12. Februar 2007

Bald ist es soweit…

Filed under: sidux — zulu9 @ 0:52
Tags: , ,

… und der erste vollwertige Release von Sidux erscheint. Die erste Preview war schon recht gelungen. Die Installation lief problemfrei und auch danach gab es nur sehr kleine Pobleme, die schnell manuell behoben werden konnten (und natürlich ab der nächsten Preview nicht mehr enthalten sein werden).
In den nächsten Tagen wird dann Preview 3 erscheinen, nachdem Preview 2 aufgrund eines Bugs kurzfristig ausgefallen ist. Sollte diese Preview dann gut laufen, ist die Final sicher nicht mehr weit. Die Preview 3 wird wohl auch schon recht nahe an der finalen Version sein. Ein besonderer Leckerbissen wird sicherlich der neue Metapaket-Installer sein, der nur darauf wartet getestet zu werden.

Links:
sidux Release Plan
Diskussion zu Metapaketen im sidux-Wiki

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.