Inoffizielles sidux-Blog

Sonntag, 31. Dezember 2006

Es lebt! (2)

Filed under: sidux — zulu9 @ 1:41
Tags: ,

Die Arbeit an Sidux schreitet mit riesigen Schritten vorwärts. Viele Menschen leisten derzeit eine Menge gute Arbeit an den diversen Baustellen. Das neue Artwork ist soweit fertig, es fehlt lediglich noch die Lizenz für die Bilder. Das Repo steht und die meisten Pakete sind soweit fertig. h2’s Script leistet weiterhin gute Arbeit und auch shame’s Beryl-Repo funktioniert und ist stets aktuell. Das Handbuch ist ebenfalls bereits online.
Das erste Iso-Image wird wohl bald erscheinend. Also macht euch startklar, um die Bugs zu finden und Sidux zu einer großartigen Distribution zu machen!

Samstag, 23. Dezember 2006

Beryl Repo (updated)

Filed under: Allgemein — zulu9 @ 4:13
Tags: ,

UPDATE:
Das Repo hat einen neuen Host und auch die Installation hat sich ein wenig verändert.

Es gibt jetzt ein Debian/Sid Repo für Beryl! 😀
Eigentlich gibt es sogar zwei. Das erste wird täglich aktualisiert und ist vorallem für Tester vorgesehen, das zweite wird etwa einmal pro Woche aktualisiert und beinhaltet als relativ stabil eingeschätzte Versionen. Die Pakete stammen von shame. Noch sind die Pakete nicht signiert, dies soll aber in den nächsten Tagen passieren. Endlich kann Beryl bequem über APT installiert und aktualisiert werden.

sources.list
Um das Repo zu nutzen, einfach folgendes der Datei /etc/apt/sources.list hinzufügen:
deb http://download.tuxfamily.org/myberyl/shame/debian-sid/beryl-svn/relatively-stable/ ./

Installation:
Als erstes den gpg-Key holen:
wget http://download.tuxfamily.org/myberyl/shame/A42A6CF5.gpg -O- | apt-key add -

So installiert man dann Beryl mit allem drum und dran.
apt-get update && apt-get install beryl-shame

Die Adresse des unstabilen Repos und weitere Informationen stehen im Sidux-Forum. Bitte beachtet, dass Beryl (auch die relativ stabile Version) immer noch sehr jung ist. Also besser nicht ohne Backup bzw. nur auf Testsystemen benutzen!

Vielen Dank und frohes Fest ein frohes neus Jahr an shame für seine gute Arbeit!

Hier noch zwei weihnachtliche Screenshots meines Beryl-Desktops:
Beryl Screenshot #1
Beryl Screenshot #2

Looking Glass? Nö!

Filed under: Allgemein — zulu9 @ 0:47
Tags:

Ich hab heute mal die Debian-Pakete für Looking Glass ausprobiert. Looking Glass ist eine neue Variante eines 3D-Desktops von Sun (den Leuten, die auch Java machen).
Die Screenshots sahen nicht schlecht aus, allerdings war schon die Installation mit Problemen verbunden. Das Repo bzw. die Pakete sind nicht signiert, also meckert APT. Die Pakete aus dem Unstable-Repo installierten nicht. Also mit Testing versucht. Dann war auch noch der erste Download fehlerhaft, also nocheinmal knapp 140 MB laden.
Am Ende lief dann zwar alles, ich konnte Looking Glass sogar direkt aus KDM anwählen. Die Performance war ziemlich schlecht und es dauerte fast 5 Minuten bis Iceweasel geladen hatte, 3D-Unterstützung für andere Anwendungen fehlte komplett. Optisch hat es mich auch nicht wirklich vom Hocker gerissen, alles wirkte etwas pixelig und unscharf. Die Installation belegte zudem ca. 400 MB Festplattenplatz.
Die Deinstallation schien dann promblemlos zu klappen 😉 . Dafür ist mir selbst mein Testsystem zu schade.

Miserable Debian-Pakete für schlechte Software sollte man meiden und ich bin froh, dass ich sie wieder los bin. Daher an dieser Stelle auch kein Howto. Wer sich den Stress doch unbedingt antuen will und das Risiko eines vermurksten Systems nicht scheut findet im Sidux-Forum eine Anleitung.

Fazit: Beryl ist wesentlich schöner, platzsparender und läuft super. Also wieder weg mit diesem Mist, den keiner braucht.

Samstag, 9. Dezember 2006

Aktuelle Beryl debs

Filed under: sidux — zulu9 @ 6:16
Tags: , ,

Update:Es gibt es ein Repo!

Auch Beryl (siehe Kanotix-Blog) ist natürlich mit Sidux möglich.
shame war so freundlich aktuelle Debian-Pakete bereitzustellen.
Link: http://sidux.com/PNphpBB2-viewtopic-t-210.html
In dem Post findet ihr die Links zum Download, sowie einen Video-Teaser.
Die Benutzung ist komplett auf eigene Gefahr. Alles, was ich dazu sagen kann: Auf meinem System laufen sie prima (Nvidia Gf 4 Ti 4200 mit Treiber 96.31).

Danke shame!

Freitag, 8. Dezember 2006

Work In Progress

Filed under: sidux — zulu9 @ 2:06
Tags:

Die derzeitige Entwicklung auf sidux.com ist die perfekte Gelegenheit einer Distribution beim Entstehen zuzuschauen. Und zwar im Zeitraffer. Fast täglich werden riesige Schritte gemacht. Viele der alten Kanotix-Pakete sind schon portiert und auch die Optik nimmt langsam Gestalt an. Die Entwürfe für das neue Design sehen sehr vielverspechend aus und auch die anderen Ideen (wie z.B. die Metapakete) werden sicher dazu beitragen, dass Sidux genau das wird, was es sein soll. Debian/Sid in toll. 😉

Nächste Seite »

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.