Inoffizielles sidux-Blog

Freitag, 16. Mai 2008

Projekt: Wiimote für eine elektronische Tafel #5

Filed under: wiimote-project — zulu9 @ 1:07
Tags: , , , ,

Die Debian-Pakete der Python-Variante der Whitebaord-Anwendung sind inzwischen gut genug, um relativ gefahrlos getestet zu werden. Natürlich immer noch auf eigene Gefahr.😉 Und so geht’s:

Als User:

wget http://sidux-underground.com/downloads/linux-whiteboard/debs/gtkwhiteboard-python/install-gtkwhiteboard.sh

chmod +x ./install-gtkwhiteboard.sh

su

Dann als root:

./install-gtkwhiteboard.sh

rm install-gtkwhiteboard.sh

Danach kann per gtkwhitebaord die GUI oder per cliwhiteboard die Konsolenversion gestarted werden (als User!).

Mein Infrarot-Stift scheint noch nicht hell/stark genug zu sein. Daran arbeiten wir zu Zeit. Es klapp hier schon, wenn ich den Stift direkt in die Wiimote halte. Das ist allerdings natürlich kein Problem mit der Software.

In Planung:

  • Bauanleitungen für Infrarot-Stifte (Videos, Skizzen)
  • Ich versuche, dass die Pakete (nach weiteren kleinen Verbesserungen) in Debian aufgenommen werden
  • Deutsche Übersetzung der Python-Version (gtkwhiteboard)
  • Gute Pakete der C-Version (linux-whiteboard)

1 Kommentar »

  1. […] sidux-Blog Two personal views « Projekt: Wiimote für eine elektronische Tafel #5 Neuer Nvidia-Treiber macht compiz-fusion schneller… […]

    Pingback von Projekt: Wiimote für eine elektronische Tafel #6 « Inoffizielles sidux-Blog — Donnerstag, 29. Mai 2008 @ 1:11 | Antworten


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: